Projekte

Projekt 1: Himmelsleitern
Ausgehend von der biblischen Geschichte von Jakobs Traum im Buch Genesis bin ich auf der Spur nach Himmelsleitern in der heutigen Zeit. Es entsteht eine fotografische Installation zum Thema.

Projekt 2: Die Konfessionalisierung in Leutkirch im 17. Jahrhundert.
Anlässlich der 500-Jahr-Feier der Martinskirche in Leutkirch, die im Jahr 2019 begangen wird, erarbeite ich die katholische Konfessionalisierung in dieser protestantischen Reichsstadt. An der Gestalt des katholischen Pfarrers Michael Maucher, Pfarrer in Leutkirch von 1614 bis 1660, erforsche ich die teilweise prägnanten katholischen Konfessionalisierungsbemühungen in dieser kleinen Reichsstadt.

Projekt 3: Filmessay zum Thema „Heimat“
Was ist Heimat und welche Bedeutung hat sie für mich? In einigen filmischen Sequenzen will ich mich diesem schwierigen Thema jenseits von Volkstümelei nd Heimattümelei annähern und erforschen, welche Relevanz Heimat für mein Leben hat.Angesprochen hat mich der Satz von Stefan Cibulka: „Heimat ist, wo der Schlüssel passt.“

Allgäu Frühling